tendo Zirkel

Samstag, 5. August 2017 | Autor:

tendo Zirkel DehnzirkelHeutzutage verbringen viele von uns, im Gegensatz zu unseren Vorfahren, die überwiegende Zeit sitzend. Daraus resultiert, dass unsere Gelenke gebeugt sind und die Muskelaktivität im verkürzten Bereich stattfindet.  Die Konsequenzen daraus sind, neben veränderten Gelenken und geschrumpften Gelenkkapseln, erschlaffte Bänder und eine Muskulatur, die sich diesem verkürzten Bereich anpasst. Eine weitere Folge ist die Ansammlung von Stoffwechselprodukten und Giftstoffen in den bewegungsarmen Nischen.    Diese Gifte, in der traditionellen chinesischen Medizin „Sha“ genannt, verhindern den Energiefluss durch die Meridiane und führen im Endeffekt zu diversen Erkrankungen unter anderem auch von inneren Organen.  Da dieser Prozess schleichend ist, wird die Ursache oft nicht erkannt.   Eine Aktivierung der Gelenke durch regelmäßige Dehnung der Muskulatur steigert unser Wohlbefinden und unterstützt die Heilung verschiedener Erkrankungen.   In der TCM gehört Dehnung (La-Jin) zur den wichtigsten Maßnahmen, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Das tendo – Dehnungskonzept entstand auf dem Fundament der TCM, Erkenntnisse der modernen Sportwissenschaft sowie den praktischen Erfahrungen Dr. Brylkas, der als Sportwissenschaftler, Leistungssportler und Sporttherapeut diese Therapiegeräte konzipiert hat.

Schmerzfreiheit durch Dehnung
Dauerhaft verspannte Muskulatur kann erhebliche Schmerzen verursachen.
Spezielle Übungen können sogar bei chronischen Schmerzen sehr schnell zu einer Beschwerdefreiheit führen.tendo-Zirkel mit Ausbidung von Dr. Brylka
Regelmäßiges Dehnen der Muskulatur und Mobilisation der Gelenke (auch die der Wirbelsäule) unterstützt den Heilungsprozess bei diversen Erkrankungen.
Der tendo-Zirkel besteht aus acht Geräten zur Dehnung der Hauptmuskelgruppen und zur Mobilisation und traktion der Wirbelsäule.
Der tendo-Zirkel ist so konzipiert, dass auch Menschen mit Kniebeschwerden diesen problemlos nutzen können. Die bequeme Polsterung sorgt für zusätzlichen Komfort und verhindert Druckstellen.
Zur Behandlung von Rücken-, Nacken- und Beckenbeschwerden, sowie für die Mobilisation und Traktion der Wirbelsäule, der Halswirbelsäule. des ISG und des Hüftgelenks und auch zur Massage des Rückens bieten wir eine spezielle Ergänzungslinie.

 

mehr Infos: http://tendo-zirkel.de 

 

 

Thema: Allgemein, Allgemeines, Ausbildungen, Fitness-Kurse, Lieferanten, Sportgeräte, Zirkeltraining | Beitrag kommentieren

Neuer Beruf Masseur

Montag, 21. November 2011 | Autor:

Seit 2009, dem Jahr der globalen Wirtschafts- und Finanzkrise, haben sich statistisch gesehen besonders viele Menschen beruflich neu orientiert. Ein klarer Zusammenhang besteht in dieser Sache mit dem Umstand, dass zu diesem Zeitpunkt auch viele Menschen ihren bisherigen Job verloren haben und sich um etwas Neues umsehen mussten. Darüber hinaus gab es aber auch viele, welche die Krise und ihre Auswirkungen zum Anlass dafür nahmen um sich beruflich ein zweites Standbein zu schaffen und eine Ausbildung zu beginnen. Seit 2009 ist dieser Trend rund um Ausbildungen aus den verschiedensten Bereichen nun nicht mehr abgerissen. Auch in diesem Jahr sind es wieder viele, die Lehrgänge und Fortbildungen an den heimischen Akademien und Bildungsinstituten buchen. Besonders beliebt sind in letzter Zeit Aus- und Weiterbildungen aus dem gesundheitlichen Bereich. Gesundheit ist ein Thema das jeden Menschen betrifft und für das sich auch jeder bzw. jede interessiert. Daraus resultiert die Annahme, dass zur Zeit der Wirtschaftskrise viele Arbeitnehmer ihr privates Interesse bzw. ihr Hobby zum Beruf machen wollten und eine Ausbildung aus dem Gesundheitsbereich begonnen haben. Gemeint sind mit solchen Ausbildungen aber nicht nur jene zum diplomierten Krankenpfleger oder jene zum Altenfachbetreuer, sondern auch Ausbildungen für andere praktische Berufe aus diesem Bereich.

Ein Beispiel für einen Beruf, den damals und auch aktuell sehr viele Menschen erlernen, ist jener des Masseurs. Auch kann man an diesem Beispiel sehr gut erkennen, dass eine berufliche Neuorientierung, vor allem in diesem Bereich, nicht immer einfach ist und des öfteren einige Probleme mit sich bringt. Eine Ausbildung zum Masseur ist kein Kurs über wenige Wochen oder Monate, sondern dauert in den meisten Fällen über ein Jahr. Danach ist man je nach Intensität der Ausbildung autorisiert den Beruf eines Masseurs auszuüben oder man muss noch weitere Ausbildungsmodule absolvieren. Jene die mit der Ausbildung fertig sind entschließen sich oftmals dazu den Schritt in die Eigenständigkeit zu wagen und gründen ein eigenes Massageinstitut. Als logische Konsequenz daraus müssen Investitionen getätigt werden, wie zum Beispiel jene in eine entsprechende Räumlichkeit oder in Entspannungsliegen und Massagetische. Zumal das Equipment für Masseure wie etwa Entspannungsliegen und Massagetische sehr teuer sind, ist die Aufbringung der nötigen finanziellen Mitteln zur Gründung eines Massageinstituts oftmals ein großes Hindernis für die künftigen Inhaber.

 

Thema: Allgemeines, Ausbildungen, Fitness-Kurse, Wellness | Beitrag kommentieren

Zirkeltraining in Fitness Clubs

Mittwoch, 20. Juli 2011 | Autor:

 

Hotellfitness / Zirkeltraining für Fitness Clubs / Training und Therapie / Gebrauchte Studiogeräte / Planung

 

Verkaufen Sie Ihren Kunden das, was sie am nötigsten haben – ZEIT!

Vermutlich ist jedem diese Situation bekannt. Ein Mitglied kündigt aus Zeitmangel. Oder ein Interessent ist sich nicht sicher, ob ein Training in seine Zeitplanung passt. Dies kann ein vorgeschobener Grund sein, aber auch der Tatsache entsprechen. Gehen wir einmal davon aus, dass dieser Grund tatsächlich bei nur 50% dieser Personen zutrifft. Bislang erweist es sich als sehr schwierig diesen Kunden mit Argumenten zu begegnen, ohne Ihre bisherige Trainingsphilosophie in Frage zu stellen.

 

Durch den „einfach – zweifach“ Effekt der mallia Geräte trainieren sie zwei Muskelgruppen parallel, das bedeutet mit nur einem Trainingsgerät erhalten Sie zwei Übungen. Das spart Ihre Zeit und die Zeit Ihrer Kunden! Das erreicht kein anderer Zirkel!

Da dieses Training auch in Gruppen mit einem Trainer durchgeführt wird, erhalten Ihre Mitglieder ein sehr persönliches Training. Hierdurch wird der Eindruck Ihrer Kunden, durch den empfundenen hohen Betreuungsfaktor, optimiert. Das macht das mallia System zu einer rentablen, intelligenten und Platz sparender Lösung für Ganzkörper orientiertes Training. Das iso-dynamische Widerstandssystem schließt dabei Fehlbelastungen praktisch aus und ist besonders schonend. Einstellungen des Gerätes sind Dank Chipkarte nicht mehr notwendig.

 

Helfen Sie Ihren Neukunden beim Trainingseinstieg und dabei, eine Entscheidung zu treffen!

Nutzen Sie Ihren Zirkel als Entscheidungshilfe.

Für einen Neukunden ist immer auch der Preis von großer Bedeutung, ganz gleich ob Ihre Leistung diesen Preis wert ist. Ihr Kunde kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht beurteilen, dass Ihr Angebot gut ist. Die Folge ist, der Kunde möchte diese Entscheidung zu Hause noch einmal überdenken.

Verkleinern Sie die Hürde, die Ihr Kunde überspringen muss. Lassen sie Ihn für geringeres Entgelt nur und ausschließlich den mallia Zirkel nutzen. Hierdurch  haben Sie die Möglichkeit diesen Kunden von Ihren weiteren Angeboten zu überzeugen.

 

Gehen Sie jetzt denn nächsten logischen Schritt!

Mit mallia stellen Sie sich dieser Herausforderung besonders clever, denn Sie trainieren mit mallia 2 Muskelgruppen parallel. Somit erhalten Sie mit z.B. nur 6 Geräten, 12 hoch effiziente Trainingsübungen. Hinzu kommt das mallia Trainingsgeräte ebenfalls die muskuläre Ausdauer erhöhen. Das macht das mallia System zu einer rentablen, intelligenten und Platz sparender Lösung für Ganzkörper-orientiertes Training. Selbst auf kleinen Flächen (20 – 30 qm reichen bereits für einen kompletten Zirkel). Das iso-dynamische Widerstandssystem schließt dabei Fehlbelastungen praktisch aus und ist besonders schonend. Einstellungen des Gerätes sind Dank Chipkarte nicht mehr notwendig. Das gibt Ihnen umfassende Sicherheit – und zwar unabhängig vom Alter, dem Geschlecht und dem allgemeinen Fitness-Zustand der Nutzer.

 

Ihr TRAININGSBEREICH WIRD ZUM PROFIT-CENTER

Überlegen Sie sich folgendes:

Wenn Sie jedem Ihrer derzeitigen Mitglieder eine mallia Chipkarte Verkaufen für Beispielsweise 20€, dann erhalten Sie bei 250 Mitgliedern bereits 5000€!

Neukunden zahlen z.B. 30€ für die Karte und 4,50€ die Woche/ = 18€ im Monat für die Nutzung Ihres Zirkels.

Das bedeutet bei 30 Neukunden eine Mehreinnahme von 540 € im Monat oder 6480€ im Jahr

Und das bei nur 30 zahlenden Neukunden!

Stellen Sie sich vor es wären …

Im Monat

60 Kunden   / 1080€           90 Kunden   /1620€            120 Kunden  / 2160€

Im Jahr

60 Kunden   / 12960€         90 Kunden   /19440€         120 Kunden  / 25920€

Denken Sie nicht auch, dass dies  ein lohnendes Geschäft wäre?!

Thema: Fitness-Kurse, Hotelfitness, Zirkeltraining | Beitrag kommentieren

WEIGHTSPORT – DAS EINFACHE ABNEHMSYSTEM

Freitag, 24. Juni 2011 | Autor:

 

Weightsport

 

Um erfolgreich abzunehmen umfasst das ganzheitliche Gruppenkonzept: Ernährungsberatung, Bewegung, Erfolgsplanung und Kontrolle. Die spezielle  Gruppendynamik motiviert, informiert und sichert das Wunschgewicht!

Das bringt’s:
Erfolgreich Abnehmen;

Das braucht’s:
Lockere  Kleidung, Fitnessschuhe,
Handtuch und Trinkflasche;

Stufe:
Einsteiger / Mittelstufe / Fortgeschrittene

Trainingsschwerpunkte:
Jedermann (ohne Vorkenntnisse für jeden geeignet)
Herz und Kreislauf (Steigerung der allg. Fitness und des Fettstoffwechsels)
Prävention (Zur Förderung der Gesundheit)
Kraftausdauer (Figurstraffung und Erhöhung der Kraftausdauer in Einem)
Muskelaufbau (Figurformung durch Aufbau von Muskulatur)

 

Robbi Dienersberger im Aerobbis Wellness und Fitnesspark in Leipzig.

 

Thema: Abnehmen, Fitness-Kurse, Hotelfitness, Zirkeltraining | Ein Kommentar

Ab jetzt gestalte ich meinen Fitnessplan

Montag, 29. November 2010 | Autor:

Schon wieder die alten Aerobic-Übungen? Na ja, aber die hohe Jahresgebühr ist bereits gezahlt. Das Studio zu wechseln lohnt sich nun kaum noch und ist wieder mit hohen Vertragsgebühren verbunden.

Schauen Sie doch mal auf die Website www.fitkurs.de – hier finden Sie einen bessere Lösung. Fitkurs ist Deutschlands erstes Online-Fitnessstudio.

Hier finden Sie unterschiedliche Fitnesskurse, die Sie sich per Mouseklick herunterladen bzw. als DVD bestellen können. Auf Vertragslaufzeiten und hohe Gebühren verzichtet der Anbieter. Sie bezahlen einmalig einen kleinen Preis pro Fitnesskurs, den Sie dann unbegrenzt häufig trainieren können. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie ab jetzt unabhängig von Kurszeiten und -orten sind. Das bedeutet, dass Sie sich Ihren Fitnessplan ganz individuell zusammenstellen können. Laden Sie sich doch Freunde ein, oder machen Sie den Fitnesskurs zusammen mit Ihrem Partner. Der Spaßfaktor kommt also auch nicht zu kurz.

Auf dem Portal finden Sie viele verschiedene Fitnesskurse, von klassischen, wie Bauch-Beine-Po, über medizinische und meditative Kurse, wie Rückengymnastik und Yoga, bis hin zu modernen Kursen, wie Schwangerschaftsrückbildung und Street Dance.

Viel Freude und Erfolg beim Trainieren!fitkurs.de- dem Online Fitnessstudio

Thema: Abnehmen, Fitness-Kurse, Fitnessstudios | Beitrag kommentieren

Professionelle Trainingsplanung für Ihr Fitnessstudio

Montag, 15. November 2010 | Autor:

FitmeOn | Studio unterstützt Sie als Studiobetreiber in der Organisation und Erfassung von Trainingsprozessen.

  • Systematische Organisation von Trainingsplänen
  • Professionelle Erstellung von Trainingsplänen
  • Effiziente Verwaltung von Trainingsdaten Ihrer Kunden

Unsere internetbasierte Software (fitmeon.com ) ist optimal auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden und den professionellen Einsatz im Fitnessstudios ausgerichtet.



Feautures der Trainingsplanerstellung:

  • Auswahl von über 240 Standardübungen aus den Bereichen Cardio, Stretching und Muskelaufbau
  • 3D-Visualisierung und Anleitung der Ubüngen
  • Selektion von Übungen nach Trainingsziel
  • Erstellung eigener Übungen
  • Erfassung aller Einstellungen (Sätze, Wiederholungen, Sitzeinstellungen)

Laufende Trainingskontrolle:

  • Intensität der Muskelgruppen überprüfen
  • Trainingsfortschritte graphisch darstellen
  • Trainingshistorie jederzeit abrufbar

Selbstverständlich kann der Trainer alle Trainingdaten des Kunden verändern, auswerten & ausdrucken. Einer weiteren Trainingsplanung mit dem Kunden steht somit nichts im Wege.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter info@fitmeon.com


Tipp für Einzelanwender: Für Sportler bietet Fitmeon außerdem die Möglichkeit Trainingspläne online zu erstellen oder den Trainingsplan-Assistent zum Erstellen kompletter Pläne nach eigenen Vorgaben zu nutzen.

Thema: Fitness-Kurse, Fitnessstudios | Beitrag kommentieren

Motivationstipps zum „Sport-zu-Hause-Machen“

Mittwoch, 27. Oktober 2010 | Autor:

wwww.fitkurs.de

Sie haben sich entschlossen, ein gesünderes, ausgeglicheneres und damit glücklicheres Leben zu führen und wir möchten Sie bei der Verwirklichung dieses Vorhabens gern unterstützen. Sport im Internet mit www.fitkurs.de ist eine moderne und innovative Art, seinen Körper und seine Ausdauer, von zu Hause aus, zu trainieren und sich fit zu halten.

Eine Grundvoraussetzung ist, dass Sie, den zu sich passenden Fitnesskurs finden. Wenn Ihnen die Bewegung nicht schwer fällt, sondern sogar Spaß macht, werden Sie Ihren täglichen Fitness-Plan langfristig einhalten können. Dank dieser Kontinuität erreichen Sie Ihr Ziel.

Nehmen Sie sich ruhig eine Woche Zeit, in der Sie von den fitkurs.de-Download-Kursen verschiedene Fitness-Übungen und Sportarten auswählen und ausprobieren. Wenn Sie sich nicht zwischen bestimmten Online-Fitness-Kursen entscheiden können, ist das kein Problem, sondern ganz normal, denn Abwechslung ist sehr wichtig. Auf diese Weise langweilen Sie sich nicht und der Sport wird Ihr ständiger Begleiter werden. Sobald Sie sich Ihren Wochen Fitness-Plan zusammengestellt haben, steht Ihnen nichts mehr im Wege.

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Fitness-Übungen in Ihrem Terminkalender fest einzutragen. Auch vielbeschäftigte Geschäftsleute, Mütter, Studenten oder Schüler sollten Ihren Sport zeitlich fest einplanen. Dies geht auch kurzfristig, wenn Ihr Tagesablauf bereits feststeht.
Legen Sie Ihre Übungen überall dorthin, wo Sie sie immer sehen können. Wenn Sie ein Frühaufsteher sind, dann stehen Sie doch das nächste Mal eine halbe Stunde früher auf und wachen Sie mit Ihrem Sport auf. Sie werden spüren, wie belebend sich ein Start in den Tag anfühlt, der mit Fitness und Bewegung beginnt.
Wenn Sie jedoch Ihren Sport lieber am Nachmittag ausüben, dann behalten Sie dies ruhig bei. Zu dieser Tageszeit sind die Muskeln bereits aufgewärmt und bereit, hohe Leistungen zu erbringen.
Abend-Sport-Treiber sollten sicher stellen, dass sie zu dieser späten Stunde noch ausreichend Energie haben, um Sport zu treiben und sich vor Verletzungen zu schützen.
Sie entscheiden, zu welcher Tageszeit Sie Ihre Fitness-Übungen machen. Hauptsache Sie machen Sie regelmäßig und mit Freude.

Wenn Sie vermuten, dass Sie sich nicht regelmäßig zum Sport bewegen können, dann trainieren Sie die Fitnesskurse doch mit einer Freundin oder Arbeitskollegin und machen Sie gemeinsamen Sport zu Hause.

Spaß haben ist das A und O. Wenn Sie den Sport mental mit etwas Positivem assoziieren, wie ein lang ersehntes Ziel, wird Ihnen Ihr Vorhaben gelingen.
Wärmen Sie sich gründlich auf, um Verzerrungen zu vermeiden. Legen Sie Ihre Lieblingsmusik ein, Sie werden staunen, wie motivierend diese wirkt! Und gönnen Sie sich nach dem Online-Fitness-Kurs ein heißes Bad mit entspannenden Badezusätzen und duschen Sie sich danach mit kaltem oder lauwarmem Wasser ab.

Der Fitkurs.de-Tipp:
Essen Sie gesund und ausgeglichen: dazu ist Ihr Teller ziemlich bunt (z.B.: Salat, Auberginen, Pilze, Tomaten und Putenbruststreifen, angemacht mit etwas Öl, Essig, Kräutern und Gewürzen). Sie werden sehen, wie schnell sich Ihr Körper verändert.

Geben Sie nicht auf, sondern trainieren Sie täglich. Sie werden sehen, Sie fühlen sich wohler, dann sehen Sie noch besser aus, da Ihre Ausstrahlung mit wirkt.

Haben Sie die ersten Wochen der Umstellung einmal gemanagt, wird Ihr Körper gar nicht mehr ohne Bewegung sein wollen und Ihr Fitness-Plan erledigt sich dann fast von allein. Also los geht mit www.fitkurs.de

Thema: Fitness-Kurse, Fitnessstudios | Beitrag kommentieren

Shortsport-Ausbildung im Studio

Dienstag, 5. August 2008 | Autor:

Hier seht Ihr eine Shortsport-Ausbildung für Trainer.  Das System ist sehr Interessant und Erfolgreich.

Thema: Ausbildungen, Fitness-Kurse, Personalführung | Beitrag kommentieren

European Wellness- und Fitness Akademie

Dienstag, 15. Juli 2008 | Autor:

Seit 7 Jahren führt der bekannte Presenter und Referent Robbi Dienersberger die E-W-A.

Robbi Dienersberger

Thema: Ausbildungen, Fitness-Kurse | Beitrag kommentieren