Fitnesszirkel

Donnerstag, 29. September 2011 | 

 
Gruppentraining ist seit jeher eine der erfolgreichsten Trainingsformen. Angefangen mit den Aerobic boom Anfang der 90er Jahre, Callenetics Mitte der 90er, Taebo zur Beginn des neuen Jahrtausends usw. Die Teilnehmer besuchen diese Kurse weil sie eben nicht allein auf den Geräten sitzen und einsam ihre Übungen durchführen müssen. Sie fühlen sich verbunden mit dem Trainer und der Gruppe, sie haben Spaß an der Kommunikation und dem Vergleich mit den Bekannten, den dieser motiviert zu besser Leistung.
Diesen Erfolg auf die Trainingsfläche zu übertragen muss das Ziel sein, wenn Sie dem Kunden ein Angebot machen möchten das sich von dem der Mitbewerber unterscheidet. Sollten Sie bereits die richtige Ausstattung hierfür besitzen gibt es nur noch einen Punkt den Sie erfüllen müssen. Sie benötigen, wie auch im Kurs Raum, einen Instruktor der in der Lage ist die Teilnehmer an sich zu binden, mitzureißen und zu begeistern. Das erlernen eines Systems, z.B. Shortsport oder Weightsport, ist für jeden Problemlos. Dies gut zu Präsentieren ist die eigentliche Herausforderung.Wichtig ist: Sie suchen nicht den bestmöglich ausgebildeten Instruktor sondern den der am besten Präsentieren kann!
Training mit einem Fitnesszirkel ist eine der…   einfachsten, motivierensten, effizientesten, kommunikativsten, profitabelsten und natürlichsten Trainingsformen die es gibt! Vorrausgesetzt Sie haben die richtigen Geräte und Systeme!Fitnesszirkel eignet sich für nahezu jedes Anwendungsgebiet im Bereich des Trainings. Nutzen und profitieren auch Sie von dieser Trainingsform.  Mit mallia erhalten Sie ein rundum Sorglos System das seinesgleichen sucht!- manuelle Einstellung
– Vollautomatik
– Chipkartensteuerung
– natürlich einfach

 

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Allgemeines, Lieferanten, Zirkeltraining

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.