Werbung mit Bild oder Text?

Sonntag, 10. August 2008 | 

“Welche Werbung ist die bessere? Die mit Bild oder die mit Text?” Eine gute Frage, und durchaus nicht ungerechtfertig. Die Verarbeitung von Text und Bild nehmen wir in unserem Gehirn unterschiedlich vor. Die Wahrnehmung ebenfalls. Erblicken wir ein emotional erregendes Bild, reagieren wir mit einer höheren Wahrscheinlichkeit darauf, als auf ein erregendes Wort. Warum? Das Bild wird in unserem Gehirn anders entschlüsselt, als das Wort. Die Reaktionszeit auf das Bild wird viel geringer sein, als auf ein Wort mit ähnlichem”Bedeutungsgehalt”.

Sie kommen aber ohne Worte nicht aus. Nur mit Bildern werden Sie zwar einen Eindruck vermitteln können, ein Gefühlszustand wecken, aber unmissverständliche Informationen, werden Sie nur mit dem semantischen Gehalt eines Wortes transportieren können.

Zusammengefasst bietet ein Bild die Möglichkeit den Aufmerksamkeitsfokus auf die Werbung zu ziehen (und wird bewusst und unbewusst verarbeitet) und ein paar Worte dazu die Möglichkeit sichere Informationen zu transportieren.

Dr. Michael Proksch
Ihr Spezialist für Kundenpsychologie

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Marketing

Diesen Beitrag kommentieren.

Keine Kommentare

  1. Ich persönlich finde Bilder mit Text am besten 🙂 beste Kombination.

Kommentar abgeben

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.